Welche Bestattungsart wird gewünscht?

Bei den Bestattungsformen

unterscheiden wir zwischen...

Bei der Erdbestattung wird der Verstorbene in einem Sarg beigesetzt. Der Sarg, die Aufbahrung und die Trauerandacht werden nach Ihren persönlichen Vorstellungen und Wünschen gestaltet. Sie haben die Wahl zwischen vielen verschiedenen Möglichkeiten. Beim Kauf der Grabstelle erwirbt man lediglich ein Nutzungsrecht, welches bei einem Reihengrab bei 25 Jahre und bei einem Wahlgrab bei 30 Jahre liegt.

Erdbestattung

Die Feuerbestattung wird heute von beiden Konfessionen anerkannt. Sie brauchen keinem Feuerbestattungsverein beizutreten. Es muß allerdings eine schriftliche Erklärung des Verstorbenen oder der Angehörigen vorliegen. Bei der Feuerbestattung wird der Sarg mit dem Verstorbenen nach der Trauerandacht eingeäschert. Die Urne mit der Asche wird dann in einer Grabstelle beigesetzt.
 

Feuerbestattung

Eine anonyme Bestattung ist in Oldenburg sowohl als Erdbestattung wie auch als Urnenbestattung möglich. Der genaue Ablauf kann dann in einem persönlichen Gespräch abgesprochen werden.
 

Anonyme Bestattung

“I'm a testimonial. Click to edit me and add text that says something nice about you and your services.”

Daniel Hudson

Bestattungsarten
Der Seebestattung geht immer eine Einäscherung voraus. Die Asche wird in eine für die Seebestattung zugelassene Urne eingebracht. Diese Urnen sind aus Materialien, die sich später im Meerwasser auflösen. Angehörige können bei der Beisetzung auf See anwesend sein und erhalten später einen Auszug aus dem Logbuch (Schiffstagebuch) sowie einen Auszug aus der Seekarte, in dem der Beisetzungsort eingezeichnet ist.
 

Seebestattung

“I'm a testimonial. Click to edit me and add text that says something nice about you and your services.”

Steven Jimenez

UNSER TEAM
Johannes Schäfer
INHABER
Angelika Speckmann
FACHLICHE BERATERIN
Show More

Urheberrecht: © 2016 Johannes Schäfer. Alle Rechte sind vorbehalten. Alle Inhalte (Bilder, Grafiken, Texte, Ton- und Videodateien) unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Einige Bereiche der Bestattungshaus Speckmann Website enthalten Bilder, die dem Copyright Dritter unterliegen. Soweit nicht anders angegeben, sind alle Markenzeichen auf der Bestattungshaus Speckmann Website markenrechtlich geschützt.

Gewährleistung: Bestattungshaus Speckmann ist bemüht, alle Angaben und Informationen des Internetangebots richtig und vollständig zur Verfügung zu stellen. Die Website wird stetig aktualisiert und ergänzt. Bestattungshaus Speckmann übernimmt jedoch keine Haftung oder Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der abrufbaren Informationen. Bestattungshaus Speckmann schließt jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Nutzung dieser Website entstehen.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt: Wenn der Inhalt oder die Aufmachung der Internetseite der Bestattungshaus Speckmann gegen gesetzliche Bestimmungen oder fremde Rechte Dritter verstößt, so fordert Bestattungshaus Speckmann eine vorherige entsprechende Nachricht an die E-Mail-Adresse info@bestattungshaus-speckmann.de Bestattungshaus-Speckmann wird die entsprechenden Passagen kontrollieren und bei Berechtigung löschen. Die Einschaltung eines Rechtsbeistandes ist nicht erforderlich. Sollten dennoch Kosten entstehen, weil Sie keinen vorherigen Kontakt aufnahmen, werden wir diese vollständig zurückweisen und eine Gegenklage erheben.

@2016 bei Johannes Schäfer

  • Wix Facebook page
  • Wix Google+ page
Sie können auf verschiedenen Wegen mit uns in Kontakt treten

0441 44488

HIER FINDEN SIE UNS

 

Brandenburger Straße 4

26133 Oldenburg

 

 

 
e-Mail:
info@bestattungshaus-speckmann.de

 

Tel:   0441 44488

Fax:  0441 47988

 

Aus Ausland

Tel:   +49 441 44488

FAX: +49 441 47988